Pkw-Brand

2020-06-11 11:58 von Bernhard Wagner

Am Fronleichnamstag, dem 11. Juni 2020 wurde die FF St. Radegund zu einem Fahrzeugbrand am Parkplatz beim Schöcklkreuz alarmiert.
Als die Kameradinnen und Kameraden der FF St. Radegund am Schöcklkreuz eintrafen, war bereits eine starke Rauchentwicklung aus der Motorhaube eines Pkw festzustellen. Mithilfe von Löschwasser aus dem TLFA-2000 konnte der Brand im Motorraum des Fahrzeugs schnell gelöscht werden.

Zurück

Platzhalter Spalte rechts