Fahrzeugbrand

2021-07-24 18:03 von Christian Kaier

Am Samstag, 24.7.2021 geriet ein Fahrzeug auf der Schöcklstraße aus unbekannter Ursache in Brand. Um 10:37 wurde die FF St. Radegund alarmiert. Der PKW stand bereits in Vollbrand, Benzin war ausgetreten, es kam zu starker Rauchentwicklung. Zur Unterstützung wurde die FF Rinnegg nachalarmiert. Der Brand konnte von den Kameradinnen und Kameraden rasch gelöscht werden, Personen kamen nicht zu schaden. Im Anschluss wurde die B319 von der Straßenverwaltung gereinigt.

Zurück

Platzhalter Spalte rechts